meine Vorsätze, Wünsche & Ziele für 2018

2017 ist schon wieder vorbei :/. Das bedeutet; Neues Jahr neues Glück! Natürlich habe ich mir auch für 2018 ein paar „Neujahrvorsätze“ heraus gesucht. Nachdem aber auch Wünsche und Ziele in einem guten Jahr nicht fehlen dürfen, könnt ihr auch das hier lesen. Viel Spaß!

Vorsätze für 2018

Ich möchte versuchen ein Buch zu schreiben. Natürlich erwarte ich mir Ende des Jahres kein komplettes eigenes Buch, aber zumindest versuchen anzufangen, damit ich weiß, ob ich mich damit identifizieren kann, würde ich gerne. Die Hürde der ersten Seite, möchte ich im Jahr 2018 überwinden.

Seit Oktober 2016 arbeite ich nun schon auf meinen Führerschein hin. Dieses Jahr trete ich zur praktischen Prüfung an (die Theoretische habe ich schon). Mein 2. Vorsatz ist es nun, diese Prüfung auch zu bestehen und den Führerschein im Frühling 2018 endlich in den Händen halten zu können.

Ziele für 2018

Mein größtes Ziel für 2018 ist es Neues zu wagen, da ich teilweise davor zurückschrecke dies zu tun, eben weil ich es noch nicht kenne. Dieses Ziel setzte ich mir schon fürs Jahr 2017 und zum Teil habe ich es auch erreicht, aber da ist auf jeden Fall noch mehr möglich.

Mein weiteres Ziel für 2018 ist ein Feinziel von „Neues wagen“. Das bedeutet, es ist eigentlich schon im erst genannten Ziel inbegriffen. Ich möchte nämlich neue Leute kennenlernen. Wenn ich länger eine gleiche Alltagsroutine ausführe, gelange ich irgendwie meist von automatisch in eine soziale Blase. Ich sehe dann durch die Schule und auch in der Freizeit nur noch die selben Menschen. Um dem zu entgehen, gibt es dieses Ziel.

Wünsche für 2018

Mein größter Wunsch wäre es, für das nächste Schuljahr einen Austauschschüler aufzunehmen und dadurch 10 Monate lang ein Gastgeschwisterchen zu haben. Meine Freundin hat dieses Experiment schon dieses Jahr gestartet (siehe hier) und ist total begeistert. Auch ich würde dadurch gerne mehr von der Welt kennenlernen. Jetzt muss ich „nur“ noch meine Familie überzeugen.

Mein 2. Wunsch 2018 ist glücklich zu bleiben. Momentan bin ich nämlich sehr zufrieden mit mir und meinem Leben. Ich mag mich selbst wirklich gerne! Auch wenn das komisch klingt, da man so etwas normalerweise nicht in der Öffentlichkeit sagt, um nicht arrogant und selbst verliebt zu klingen. Mein Motto jedoch ist; Dadurch, dass ich nicht perfekt bin, bin ich perfekt!


Mich würde nun interessieren, was ihr euch für 2018 so vorgenommen habt. Schreibt es doch in die Kommentare oder verfasst vielleicht sogar einen eigenen Post darüber :).

Liebe Grüße,
Sarah

Advertisements

3 Gedanken zu “meine Vorsätze, Wünsche & Ziele für 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s